Dominik Weber GmbH & Co KG Elzach - Unternehmensgeschichte

Handwerk mit Geschichte

seit 1896

Begonnen hat die Geschichte eines der bekanntesten Handwerksbetriebes des Elztales bereits 1896. In diesem Jahr wurde dem jungen Malermeister Emmerich Weber durch einen Stadtratsbeschluss das angeborene Bürgerrecht gewährt. Das war damals notwendig, um einen Betrieb gründen zu können. Er wurde also, salopp gesagt „richtiger“ Elzacher. Gleichzeitig gründete er den Betrieb, der bis heute besteht. Jener Emmerich Weber stammte aus der „Krone“ und alle nannten ihn kurzerhand „Krunemoler“.

Für alle Einheimischen ist dieser Name bis heute geläufig, es ist nur der Vollständigkeit halber für Nicht-Elzacher erwähnt. 1913 führte dann der älteste Sohn des Firmengründers Carl Weber das Geschäft. Er wanderte 1923 nach Amerika aus – die allgemeine wirtschaftliche Not brachte ihn dazu. Er begann eine Laufbahn als Kunstmaler, Originale können im Ladengeschäft angeschaut werden. Somit übernahm der zweite Sohn, Georg Weber das elterliche Geschäft und führte es bis 1970.

In jenem Jahr übernahm der allen bekannte heutig „Krunemoler“ Nikolaus Weber, das Geschäft und führte die Familientradition fort. Inzwischen hat die vierte Generation sein Sohn Dominik Weber das Geschäft übernommen. Er hat die Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk abgelegt – übrigens genau 40 Jahre nach seinem Vater.
Somit wird die Familientradition weitergeführt. Zum Wohle der Kunden, der nächste „Krunemoler“ kommt bestimmt.

Dominik Weber GmbH & Co KG Elzach - Historie

Informationen zu Cookies


Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google